DIE FOTOGRAFIE UND DAS DRUMRUM - MEIN ANGEBOT FÜR DICH.

 

Das Drumrum  [dʀomm|ʀomm‘]  meint in der schwäbischen Umgangssprache diverse, sich rund um das eigentliche Thema drehende Dinge. Dinge, die auf den ersten Blick nicht immer sichtbar und auch nicht zwingend erforderlich sind - die aber die Zusammenarbeit und das Ergebnis positiv ergänzen und massgeblich bereichern. Sozusagen das Schleifchen extra, das Glitzern in den Augen, das Dübbfele auf dem "i" - das gute Gefühl.

 

 

Darüber hinaus definiert das Drumrum auch mein umfangreiches Portfolio, also meine angebotenen Leistungen rund um die eigentliche Fotografie: Fotodesign, Workshops, Trainings, digitale Produkte und Business-Coachings.

 

 

 

WORKSHOPS

 

FOTODESIGN

 

Du hast Lust auf schöne Bilder - auf schöne Bilder von Dir? Oder Du hättest gerne tolle Aufnahmen von Euch als Paar, von Dir mit Deiner Familie, mit Deinen liebsten Mädels oder mit den besten Vereinskumpels? Bilder in denen Du genau so bist wie Du bist - oder aber in denen Du ganz bewusst in eine Rolle schlüpfen darfst? Ganz persönliche Bilder für Dein privates Fotoalbum und nur für Dich selbst? Oder möchtest Du Deinen Lieben, Deinen Kunden oder künftigen Auftraggebern ein ganz individuelles Statement in Form professioneller Bilder präsentieren?

 

 


FOTOGRAFIE.

 

Die Fotografie von und mit Menschen bietet so vielfältige Möglichkeiten um Augenblicke, Charaktere und Gefühle für die Ewigkeit einzufangen.

 

Lässiger Lifestyle, traumhafte Hochzeit, charakterstarkes Portrait, lebhaftes Kinderspiel, authentisch-vertrautes Homeshooting, kugelrunder Babybauch, werbewirksame Businessfotos, provokante Leidenschaft...

 

 

... crazy Freundinnenrunde, muskulöser Fitnessbody, sexy Dessous, lustige Familienbande, verträumtes Partnershooting, ... ja, ich könnte wohl endlos weitermachen!  :-) 

 

Für meine Kinder- und Familienfotografie habe ich unter dem Label  KINDERBUNT.DE  ein separates Plätzchen  geschaffen, Du bist herzlich eingeladen vorbeizuschauen!


FOTODESIGN.

 

Neben dem eigentlichen Fotografieren reiht sich das Fotodesign bzw. die Bildbearbeitung als Postproduktionsprozess direkt im Anschluss in den Workflow ein. 

 

 

In meiner digitalen Dunkelkammer kommen die Produkte der Adobe Creative-Suite zum Einsatz: Bridge, Lightroom und Photoshop CC. Damit ist mir eine optimierte Bildauswahl, die transparente Katalogisierung, eine sehr effiziente Grundretusche sowie ein professionelles und kreatives Fotodesign möglich.

 

Ich mag die schier unerschöpflichen Möglichkeiten, einem bereits tollen Bild so noch den letzten Schliff geben zu können. Entweder durch eine fast unsichtbare und zurückhaltend feine Beatyretusche - oder aber in dem ich mich kreativ austobe und Bilder mit aufwändigen Effekten und Composings veredle. Oder auch komplett neue Werke erschaffe.

  

Ich bin ein grosser Freund von effizientem Arbeiten in der Postproduktion, also in der Nachbearbeitung am PC. Nur so kann ich mir genügend Freiraum schaffen für meine eigentliche Leidenschaft: die Fotografie und die Arbeit mit Menschen. Keine Frage, mir machen Photoshop & Co. auch Spass - aber das Fotografieren dann doch noch deutlich mehr! Aus diesem Grund entwickle ich für mich auch permanent neue, effiziente Workflows und Werkzeuge. Anders könnte ich Hochzeits- oder umfangreiche Portraitshootings zu keinem wirklich fairen Preis anbieten. Oder ich müsste unzählige Bildbearbeitungs-Stunden am PC „auf meine eigene Kappe nehmen“. Hunderte und auch mal deutlich über 1000 Aufnahmen effizient und qualitätsgesichert zu sichten, zu sortieren, zu bearbeiten und zu archivieren bedarf einem optimalen und verbindlichen Arbeitsprozess. 

 

 

Wenn Du selbst Fotograf bist dann empfehle ich Dir, einen Blick in meinen Shop zu werfen: dort bekommst du für kleines Geld maximalen Gegenwert. Zeit, Freizeit, Fotozeit, Schlafenszeit, Familienzeit - Du wirst künftig spürbar weniger Zeit mit der Nachbearbeitung benötigen! Und zeitgleich die Qualität deiner Bearbeitung auf ein Maximum steigern können.  Fazit: minimale Bearbeitungszeit bei maximaler Qualität und das für wenig Geld.

 

Warum mache ich das?  Ich nutze genau diese Werkzeuge und Workflows täglich selbst - aus voller Überzeugung und mit deutlich messbarem Erfolg.  Keine Raketentechnik sondern einfach perfekt abgestimmte Werkzeuge und Workflows, die sich ganz problemlos in Deine ganz persönliche Arbeitsweise einbinden lassen. Und die dich deutlich nach vorne bringen werden, verlass Dich drauf! 


WORKSHOPS UND TRAININGS.

Gerne gebe ich  Dir mein Wissen weiter: sei es im Rahmen von organisierten Workshops oder Trainings, als Dozent an der Volkshochschule oder im Rahmen von individuell zugeschnittenen Einzelcoachings. Von den Grundlagen der Fotografie über die Kamera- und Blitztechnik, der kreativen Lichtführung und dem Aufbau komplexer Studio-Shootings bis zur Bildbearbeitung in Photoshop & Co.

 

 

 

  • Du hast eine neue Kamera gekauft oder geschenkt bekommen und würdest Dir diese gerne in Ruhe und ganz individuell erklären lassen?
  • Du kommst mit Deiner Kamera eigentlich ganz gut klar - aber irgendwie sehen die Fotos der anderen einfach besser aus?
  • Du machst tolle Fotos die überall gut ankommen und möchtest genau hierauf aufbauen um in  „den nächsten Level“ der Fotografie zu gelangen?
  • Du würdest so gerne auch Aufnahmen in einem Home- oder professionellen Fotostudio machen können - aber wie behältst Du nur die ganze (Blitz-)Technik im Griff und bekommst die benötigte Sicherheit und Routine?

 

 

 

  • Hinter der Kamera kann Dir keiner was vormachen - wenn das doch nur in der digitalen Dunkelkammer mit Photoshop und Lightroom auch so wäre...
  • Du erwägst den Kauf einer neuen Kamera, von Zubehör oder eines kompletten Systems, bist Dir aber nicht sicher, was für Deinen Einsatzzweck das Richtige ist?
  • Du hast ein (Neben)gewerbe als Fotograf und stellst mehr und mehr  fest, daß der Aufwand den Du betreiben musst nicht im Verhältnis zu Deinen Einnahmen steht?  Wie kannst Du es schaffen, Aufwand und Ertrag in Einklang zu bringen? 

 

 

Über die Bildbearbeitung mit Photoshop und Lightroom hinaus kann ich Dich mit viel Wissen und praktischer Umsetzung in der  Workflow- und Prozesskostenoptimierung unterstützen. Also in der gesamtheitlichen Effiziensteigerung und Professionalisierung deiner Arbeitsabläufe, von der Angebotsabgabe bis zur abschliessenden Bildübergabe. Nicht nur (Hochzeits)fotografen, die viele Gespräche rund um das Angebot und die Vorbereitung führen müssen - und letztendlich mit Hunderten bis auch mal Tausenden von Fotos nach Hause kommen,  wissen was ich meine ...  Rechne Doch einmal im Stillen grob für Dich hoch, was sich da je Auftrag  bei  z.B. 10 Stunden weniger Aufwand mit gleichem oder besserem Ergebnis  für Dich an Zeit sparen und Geld verdienen läßt...


MODELSHARING  &  CO.

 

Über die Workshops und Coachings hinaus veranstalte ich auch  "Modelsharings"  oder "TFP Studio- Partys" welche jeweils im professionellen Fotostudio stattfinden. 

 

 

Was ist darunter zu verstehen?

 

Bei einem Modelsharing  hast Du die Gelegenheit, Dir ein professionelles Fotomodell gemeinsam mit anderen Fotografen im Shooting zu teilen.  Sprich ich organisiere das Studio, das Model und  die Sets. Du musst nur mit Deiner Kamere erscheinen und gehst mit tollen Aufnahmen nach Hause. Ich selbst stehe für diese unmoderierte Veranstaltung natürlich jederzeit beim Einsatz der Studiotechnik oder der Modelführung mit Rat und Tat zu Seite.

 

Leicht abgewandelt stellt sich die TFP Studio-Party  (TFP = Time For Prints) dar. Hierzu sind jeweils 3-4 (Hobby)Modelle und 3-4 Fotografen herzlich eingeladen, einen Nachmittag oder Abend lang gemeinsam im Fotostudio Shooting-Spass und am Ende viele gute Fotos zu haben.  Die Models stellen  ihr Antlitz und ihre Zeit und die Fotografen stellen ihre Bilder und ihre Zeit  gegenseitig  jeweils kostenlos zur Verfügung. So haben alle Beteiligten eine tolle Möglichkeit, innerhalb kurzer Zeit ihr Portfolio - oder aber auch die eigenen Fähigkeiten vor oder hinter der Kamera auszubauen. Und natürlich ihr Netzwerk in angenehmen Rahmen unter Gleichgesinnten zu erweitern. Für jeden Teilnehmer (Model wie Fotograf) fallen hier lediglich die Selbstkosten iHv. ca. 25 EUR für die anteilige Studiomiete und das Catering vor Ort an.


BUSINESS-COACHING.

 

Fotografen, welche mit dem Gedanken zur Selbständigkeit spielen biete ich nach umfassender Analyse eine individuelle Beratung zum erfolgreichen Start auf diesen neuen Wegen an. In leicht abgewandelt in Form und als  Business-Coachings ist es für diejenigen gedacht, die den Schritt in die Selbständigkeit bereits gewagt haben, es aber "einfach nicht so recht laufen will".  Zu Beginn steht in beiden Fällen die ausführliche Bestandsaufnahme zu Mensch und Business - von der angebotenen Dienstleistung, über die Betrachtung des Wettbewerbs, der Zielgruppe bis zum Marketing, der Aussenwirksamkeit bei (potentiellen) Kunden und der Produktivitätsberachtung, sprich der Effizienz von Arbeitsabläufen.

 

Den Umfang und das Ziel legen wir in einem Erstgespräch gemeinsam fest. Oftmals reichen schon 2-3 Stunden um die gestellte Herausforderung zu erkennen und Lösungswege zu definieren oder um das Thema bereits in Gänze ausgeregelt zu haben.

 

 

Eine fundierte Beratung und damit letztendlich eine umsetzbare Hilfe setzt ein vertrauensvolles Zusammenspiel und eine Offenheit für konstruktive Optimierung voraus. Ja, es ist nicht schön und auch nicht einfach sich unter Umständen anhören zu müssen, dass die eigene Idee, "das eigene Baby", die nach besten Wissen und Gewissen verfolgte Planung oder Umsetzung  einer Überarbeitung bedarf oder ggfs. auch grundlegend überdacht werden muss. Aber im Ernst - es geht darum, Dich und Dein Business auf Kurs zu bringen -  und das klappt nun mal am besten im Klartext. Und ich gehe davon aus, genau das erwartest Du so auch von meiner Person und von einer professionellen Beratung.

 

Selbstverständlich werden alle Informationen vertraulich behandelt und dies auch im Vorfeld schriftlich zwischen uns vereinbart.